Gemeinde St. Stefan im Gailtal

GEMEINSCHAFT TAINACH entsorgte Christbäume

zur Übersicht

Die Gemeinschaft Tainach hat heuer wieder die Christbäume im Gebiet der Altgemeinde eingesammelt.

Im dichten Nebel wurden heuer, traditionell nach dem Feiertag ‚Hl. Dreikönig‘ von der Gemeinschaft Tainach die Christbäume vor den Häusern abgeholt. „Die Aktion kommt bei der Bevölkerung sehr gut an, deshalb haben wir es heuer zum zwölften Mal gemacht“, so der Obmann Wolfgang Viertlmayr. Diese Christbaumentsorgung wird auch von der Gemeinde befürwortet. So schauten Bürgermeister Markus Lakounigg und Stadtrat für Umweltschutz Gerald Grebenjak, sowie der Tainacher Gemeinderat Thomas Koberer und Markus Liebhard bei der letzten Fuhre vorbei.

Fünf Traktorkipper voll wurden von Wolfgang Viertlmayr, Sepp Regenfelder und Hannes Schest im ehemaligen Gemeindegebiet von Tainach eingesammelt und werden in einer Tainacher Hackschnitzelanlage verwertet.
„Das ist ein praktisches nachweihnachtliches Service der Gemeinschaft Tainach, da man den Christbaum ganz bequem nur vors Haus stellen muss“, freuen sich die Bewohner*innen.

Fotos: Gemeinschaft Tainach