Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Webcam Völkermarkt

zur Übersicht

Seit Dezember 2021 ist es möglich, sich online einen Rundumblick über Völkermarkt und das Jauntal zu verschaffen.

Ob man sich nun über die aktuelle Wetterlage informieren möchte oder einfach mal die Stadt von oben anschauen, die rotierbare Panoramakamera bietet alle Möglichkeiten. Die Stadt Völkermarkt und die Tourismusregion Klopeinersee - Südkärnten teilen sich die Kosten für die Kamera, die natürlich auch für den Tourismus optimal einzusetzen ist. Montiert wurde die Kamera auf dem Sendemast der österreichischen Rundfunksender GmbH & Co KG am Strutzikogel in Völkermarkt.

Genießen Sie die Aussicht auf https://voelkermarkt.panocloud.webcam und natürlich direkt auf der Homepage der Stadtgemeinde Völkermarkt www.voelkermarkt.gv.at


Zahlen/Daten/Fakten:

  • Seit Mitte Dezember 2021 online
  • Investitionskosten: einmalig netto € 11.731,73, wobei die Hälfte die Tourismusregion Klopeinersee – Südkärnten GmbH getragen hat, also netto € 5.865,87
    jährliche Kosten trägt nur die Stadtgemeinde Völkermarkt und belaufen sich auf netto € 3.294.
  • Kamera: Q500 rotierbare Panoramakamera 360° mit Panoramaerzeugung und Viewer, 360° HDTV 3840x2160 Pixel (4k)