Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Filmpräsentation der Sektion Leichtathletik des VST

Filmpräsentation der Sektion Leichtathletik des VST

zur Übersicht

Am 26.03.2021 fand in der Neuen Burg die Präsentation des Imagefilmes der Sektion Leichtathletik des Völkermarkter Sportvereines statt.

Heli Sommer von Lagoon Motion Pictures begleitete die Athlet*innen der Sektion über ein Jahr bei verschiedenen Gelegenheiten, wie dem Hallentraining im Sportpark Klagenfurt, dem Höhentrainingslager bei Familie Jesch auf der Wandelitzen, dem Training im Stadion Völkermarkt oder bei großen Erfolgen, wie dem Österreichischen Meistertitel der U18 von Hannah Ladinig im Diskuswurf und Stephan Pacher im 100m-Sprint aus dem vorigen Jahr. Der hervorragend gestaltete Kurzfilm soll Kindern und Jugendlichen wieder Freude an Bewegung, am gemeinsamen Training, und vor allem Interesse am spielerischen Erlernen der Leichtathletik vermitteln.

 

<<< Hier gehts zum FILM >>>

 

Bürgermeister Markus Lakounigg, VST-Präsident Valentin Blaschitz und VST-Obmann Günther Barkowits dankten allen Verantwortlichen, Trainern und Athlet*innen der Sektion für ihren Enthusiasmus und Einsatz. In den Ansprachen  wurde auf die zahlreichen Erfolge der Sektion in der Vergangenheit verwiesen. Mit den zwei neuen Aushängeschildern Hannah Ladinig und Stephan Pacher zählen nun wieder zwei junge Sportler*innen des VST-Laas zu den Spitzenathlet*innen des Österreichischen Leichtathletikverbandes. Neben der Freude am gemeinsamen Training sind auch ihre Erfolge bereits Ansporn für die Jüngeren. Angeregt durch die hohe Qualität des Films wurde angedacht, dass nun für den Gesamtverein mit seinen zahlreichen Sektionen, die alle ihren Anteil am hohen Stellenwert des Vereins in der Sportstadt Völkermarkt haben, ebenfalls ein Promotionfilm entstehen könnte.