e5 Gemeinde



e5 Gemeinden



Das „e5- Programm für energieeffiziente Gemeinden“ ist ein Programm zur Qualifizierung und Auszeichnung von Gemeinden im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. Kaum eine andere Initiative kann auf Gemeindeebene einen ähnlich erfolgreichen wie umfassenden und konsequenten Ansatz vorweisen.

Das e5-Programm wendet sich bundesweit an Ge-meinden, die den effizienten Umgang mit Energie und die Nutzung erneuerbarer Energieträger in den Vordergrund stellen. Die Erreichung von Klimaschutz-zielen (Österreich soll laut „Klima-Strategie Öster-reichs zur Erreichung des Kyoto-Zieles“ im Vergleich zum Jahre 1990 bis 2008/2012 13% der Treibhausgas-emissionen reduzieren), der schonende und nachhaltige Umgang mit Energie, sowie der effiziente Einsatz er-neuerbarer Energieträger sind die Hauptaufgaben denen wir uns stellen müssen.

Umgelegt auf Kärnten haben wir extremen Handlungsbedarf. Zur Steigerung der Energieeffizienz in den Gemeinden bietet das e5 Programm den dazugehörigen Rahmen.

Gestartet wurde in Österreich 1998, in Kärnten im Herbst 2004 mit dem e5-Programm. 2017 nehmen österreichweit ca. 200 Gemeinden und Städte am Programm teil, davon 46 in Kärnten (Stand 01.01.2017). Darunter seit 2011 auch die größte teilnehmende Stadt Österreichs, nämlich die Landeshauptstadt Klagenfurt.


Zentrales Element des e5-Programms ist ein gemeinsam erarbeiteter Maßnahmenkatalog, der sämtliche energierelevanten Bereiche einer Gemeinde abdeckt und an dessen Umsetzungsgrad der entwickelten Maßnahmen eine Gemeinde eingestuft und gemessen werden kann. Diesem Umsetzungsgrad entsprechend werden die Gemeinden mit bis zu fünf „e“ ausgezeichnet. Jene Gemeinden, die mindestens drei „e“ erreichen, erhalten den European Energy Award®, Gemeinden mit fünf „e“ können sich für den European Energy Award® Gold bewerben, die Sieger werden in einem internationalen Audit gekürt.

Die Stadtgemeinde Völkermarkt stellt sich dieses Jahr erstmalig einer externen Auditierung.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 6.6 °C
relative Feuchte 97 %
Luftdruck a.d. Station 966.3 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung SüdOst
Windgeschwindigkeit 2 km/h