45. Kärntner Landesmeisterschaften im Rudern

Schülerinnen-Doppelzweier


Die Schüler- und Junioren-Ruderer des Leistungszentrums Völkermarkt dominierten mit
10 Meistertiteln die 45. Kärntner Landesmeisterschaften im Rudern

 

Am Sonntag fanden in der Wörthersee-Ostbucht die 45. Landesmeisterschaften im Rudern statt. Die Völkermarkter Ruderer waren dort mit 25 Schüler- und Junioren- und mit drei Masters-Ruderern vertreten. In 20 Rennen konnten zehn Kärntner Meistertitel, neun Vize-Meistertitel, zwei dritte, vier vierte und zwei fünfte Plätze errudert werden.

Bei den Bootsklassen der männlichen Schüler, der Junioren-B und den Juniorinnen-A gingen alle Titel nach Völkermarkt. Somit waren wir bei der Schüler- und Junioren-Wertung wieder der erfolgreichste Verein. Insgesamt wurden von uns 21 Stockerlplätze erreicht.

Jeweils drei Landesmeistertitel erruderten Jakob Kup und Martin Gfrerer:

  • Martin Gfrerer im Schüler-Einer, im Schüler-Doppelzweier gemeinsam mit Jakob Stornig und im Schülerdoppelvierer gemeinsam mit Jakob Stornig, Lorenz Werkl, Sebastian Naschberger und Steuerfrau Verena Baumann.
  • Jakob Kup im Junioren-B-Einer, Junioren-B-Doppelzweier gemeinsam mit David Krassnig und im Junioren-B-Doppelvierer gemeinsam mit David Krassnig, Patrick Miklau und Johannes Mlinar.


Zwei Siege konnte Johanna Kristof im Juniorinnen-A-Einer und im Juniorinnen-A-Doppelzweier gemeinsam mit Victoria Petschnig für sich verbuchen.

Lena Werkl und Melanie Werzi siegten im Schülerinnen-Doppelzweier.

Außerdem siegte der Schüler-B-Mixed-Doppelvierer mit Daniel Naschberger, Kristin Plösch, Julian Burtscher, Paul Kup und Steuerfrau Verena Baumann.

Leider wurden die Bootsklassen der Schülerinnen, der Juniorinnen-A und der B-Doppelvierer mangels Gegenmeldung nicht ausgefahren. Somit mussten die Ruderer des Leistungszentrums auf drei weitere Titel verzichten.

Die Völkermarkter Ruderer nehmen vom 13. bis zum 15. Oktober an den Österreichischen Meisterschaften in Ottensheim teil.

Wetter in Völkermarkt

Wetterdaten Logo
Lufttemperatur 3.8 °C
relative Feuchte 92 %
Luftdruck a.d. Station 963.6 hPa
Sonnenscheindauer (letzte halbe Stunde) 0 %
Niederschlagsmenge (letzte halbe Stunde) 0 mm
Windrichtung Nordost
Windgeschwindigkeit 3 km/h